PULSIERENDE SCHRÖPFTHERAPIE mit dem HeVa Tech - Schröpfkoptherapiegerät

10.00 bis 17.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 95,00 €
Mitglieder FDH: 75,00 €

Theoretische Seminarinhalte:

- Theoretische Grundlage des Schröpfens, Indikationen und Kontraindikationen
- Aktuelle Studienlage zum Schröpfen und zum pulsierenden Schröpfen
- Anwendungsmöglichkeiten der pulsierenden Schröpftherapie von der sanften Gesichtsmassage (Lymphdrainage) bis zum pulsierenden Schröpfen auf Gelenke und verhärteter Muskulatur

Praktische Seminarinhalte:

- Diagnose mit der pulsierenden Schröpftherapie
- Myogelosen der Schulter Nacken Muskulatur mit HWS und ISG-Blockade
- Anwendung auf Gelenke bei Arthrose

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME
Heilpraktikerinnen/Heilpraktiker mit einer uneingeschränkten Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung, sowie Heilpraktikeranwärterinnen und Heilpraktikeranwärter            

Edith und Sigmar Hengge, Medizinproduktberater Fa. HeVa Tech