Medizinisch-ästhetische HAUT- und FALTENBEHANDLUNG - Grundtechniken

26.10.19

10.00 bis 17.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 365,00 €
Mitglieder FDH: 285,00 €

Der Einsatz injizierbarer Hyaluronsäure bietet dem Behandler zahlreiche Möglichkeiten, medizinisch-ästhetische Hautbehandlung vorzunehmen. Mit diesem Seminar wenden wir uns an Kolleginnen und Kollegen, die die Hyaluronsäurebehandlung in ihre Praxis integrieren möchten.
Ziel dieses Seminares ist es, Sicherheit in den Grundtechniken des Unterspritzens zu erlangen sowie mehr über die Möglichkeiten der Hautbehandlung zu erfahren. Im Vordergrund steht das intensive Üben der bewährten Grundtechniken. Den Teilnehmern werden Kenntnisse in Injektionstechniken empfohlen. Im Seminar wird mit Produkten der Restylane-Produktlinie der Fa. GALDERMA gearbeitet.

Aufbauseminar findet statt am Samstag den 18.01.2020

Sonja Kirsch, Heilpraktikerin und 1. Vorsitzende im Hessischen Heilpraktikerverband e. V.

Praxis mit den Schwerpunkten Chiropraktik, Manuelle Therapie und Faltenunterspritzung. Frau Kirsch ist seit 1994 Dozentin an der Hessischen Heilpraktikerschule Rhein-Main in Hochheim, u.a. für das Lehrfach Dermatologie.