FUNKTIONELLE MEDIZIN nach Dr. Dr. Schimmel - Erfolgskonzepte für Diagnose und Therapie in der Heilpraktikerpraxis - Einführungsseminar

02.11.19

9.00 – 17.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 135,00 €
Mitglieder FDH: 95,00 €

Erfolgskonzepte für Diagnose und Therapie in der Heilpraktikerpraxis

Aufbauseminar 15.02.2020 und 07.03.2020

Patienten kommen sehr häufig mit vielfältigen Symptomen und Beschwerden und mit   bereits chronischen Krankheiten in die naturheilkundliche Praxis, was durch klinische Diagnostik oft nicht zu „be-greifen“ ist.

Der Anspruch diese Problematik im ganzheitlichen Sinne zu betrachten und dazu eine effektive Therapiemöglichkeit anzubieten, stellt den Behandler immer wieder vor Herausforderungen. Hier schließt die funktionelle Medizin diagnostische Lücken, und bietet als Fachgebiet der Naturheilkunde die große Möglichkeit Funktionsstörungen von Organen aufzudecken, und gibt damit dem Heilpraktiker Einblick in die Ursachen.

Dieses Einführungsseminar vermittelt Kenntnisse über pathogenetische Grundmuster und Kausalketten, die Organbeziehungen zueinander aufzeigen und daraus resultierende Krankheitsabläufe nachvollziehbar machen.

Moderne energetische Testverfahren (u.a. Bioelektronische Funktionsdiagnostik, Biotensor) liefern Informationen zu Ursachen, zu einer effektiven Therapiegestaltung und optimalen und verträglichen Medikamentenwahl.

Im Seminar wird das Denkmodell der Kausalketten theoretisch und an praktischen Beispielen vermittelt. Es kann als Basis verschiedener Diagnose- und Therapieverfahren dienen und kann sofort in der Praxis umsetzbar genutzt werden.

In Verbindung mit der energetischen Diagnostik kann die Funktionelle Medizin somit ein wichtiges Standbein in der Heilpraktikerpraxis darstellen.

Mathias Benedikt, Heilpraktiker